Hummeltour

Notizen und Bilder zur Freien und Hansestadt Hamburg – By Ronald Roggen

Hummeltour header image 2

HH-Gesetz gegen den Stress

April 9th, 2013 · Kommentare

Weil die Zahl der psychischen Erkrankungen im Job steigt: Hamburgs SPD-Senat will einen Rechtserlass gegen zu viel Stress im Beruf in Kraft setzen.

Im Jahr 2012 waren psychische Krankheiten laut DAK-Gesundheitsreport das erste Mal die Hauptursache für Fehltage im Job, jetzt will der Hamburger SPD-Senat dagegen ankämpfen. Hamburg wäre mit entsprechenden Rechtsgrundlagen damit Vorreiter in Deutschland. Es wird über die Abschaffung von Großraumbüros und Regelungen für die abendliche Abschaltung von Smartphones und E-Mail-Konten spekuliert – damit der Feierabend der Arbeitnehmer gesichert ist.

Wie eine „Verordnung zum Schutz vor Gefährdungen durch psychische Belastungen bei der Arbeit“ aussehen soll, wollte die Gesundheitsbehörde bislang noch nicht verraten. Von der FDP gibt es Gegenwind. Der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion, Wieland Schinnenburg, hält die Pläne sogar für „kontraproduktiv, da sie mit neuen Vorschriften und Dokumentationspflichten für zusätzliche Belastungen und damit für zusätzlichen Stress der Mitarbeiter gesorgt.

 

Tags: Institutionen

Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse einen Kommentar